Latest Posts

Cobots producted by Universal Robots

Cobots gibt es heute in vielen unterschiedlichen Varianten. Sehr beliebt sind Cobots producted by Universal Robots. Wenn Sie sich für Cobots von Universal Robots...

Im Gespräch mit Markus Wischenbart spricht der Präsident von Lifestyle Holidays über Tourismus, Wirtschaft und den Lebensstil, den Sie verdienen!

Seit seiner Ankunft in der DR-Tourismusbranche hat Markus Wischenbart von Anfang 2002 an sein Motto „Alles ist möglich“ verkörpert. Markus hatte eine Vision von...

“Ein Katalysator für eine Kinderwelt”: die Mission einer Stadt, Altruismus zu verbreiten

Es war 2018. Der Brexit stand vor der Tür, Sparmaßnahmen und die Kulturkriege tobten, als eine Gruppe von Menschen, die im Jamyang Buddhist Center...

Lassen Sie den Laden fallen: Können Sie im September nur gebrauchte Kleidung kaufen?

Was als Strom begann, ist zu einer Welle geworden: Immer mehr Käufer fordern nachhaltigere und ethischere Kleidung. Vor der Coronavirus-Pandemie hatte sich der Umsatz mit...

“Ein Katalysator für eine Kinderwelt”: die Mission einer Stadt, Altruismus zu verbreiten

Es war 2018. Der Brexit stand vor der Tür, Sparmaßnahmen und die Kulturkriege tobten, als eine Gruppe von Menschen, die im Jamyang Buddhist Center in Leeds lebten, zusammenkam, um eine einfache Frage zu beantworten: Wie können wir mehr Freundlichkeit in der Gemeinde fördern?

Eine Reihe von Veranstaltungen war geplant, um Ideen der Freundlichkeit zu untersuchen, und die Organisatoren bemerkten einen Appetit auf solche Gespräche. Zwei Jahre später hat sich das, was als Basisinitiative zur Förderung des Gemeinschaftsgeistes begann, dank der Finanzierung durch die Leeds Community Foundation und den National Lottery Community Fund zum ersten Festival of Kindness entwickelt.

Der einwöchige Jamboree, der am 6. September startet, war wie alles andere aufgrund der Pandemie gezwungen, online zu gehen. “Es bedeutet, dass wir jetzt global sind”, sagte Joshua Malkin, einer der Mitbegründer, und sah auf die gute Seite.

Leeds ‘Festival of Kindness, das auf Zoom veranstaltet wird, ist für jedermann zugänglich und hat jeden Tag ein anderes Thema. Dabei werden Themen wie Kinderunternehmen, Kinderbeziehungen und Selbstfreundlichkeit behandelt. Gastredner sind der Friedensaktivist Satish Kumar sowie Vertreter von Extinction Rebellion und Co-op.

Malkin sagte, dass die vielfältige Besetzung den Geist der Offenheit des Festivals widerspiegelt. “Der Raum, in dem wir uns befinden, ist ein Raum des Respekts für alle und des Versuchs sicherzustellen, dass niemand zurückgelassen wird”, sagte er. “Wir setzen eine Flagge in den Boden für Menschen, die die Werte Freundlichkeit, Mitgefühl und Wohlbefinden als den Wohlstand sehen wollen, in den wir investieren sollten.”

Während des Festivals wird der Schwerpunkt auf der psychischen Gesundheit liegen. NHS-Experten, darunter Mitbegründerin Angela Green, veranstalten am 10. September eine Veranstaltung, bei der untersucht wird, wie sichere Räume für schwierige Gespräche geschaffen werden können. Dieser Tag ist auch ein Tag der Selbstmordprävention.

Einer der Partner der Veranstaltung ist der Stadtrat von Leeds, der im vergangenen Jahr die Leeds Compassionate City Awards ins Leben gerufen hat, um die positive Arbeit von Einzelpersonen, Gemeinden und Organisationen in ihren Gemeinden zu würdigen.

Der Rat hat auch eine integrative Wachstumsagenda auf den Weg gebracht, nachdem festgestellt wurde, dass Leeds eine der ungleichsten Städte in Großbritannien ist.

“Wir wollen, dass sich die Freundlichkeitsrevolution in Leeds auf alle Städte in Großbritannien und darüber hinaus ausbreitet”, sagte Malkin. “Wir möchten jeden, der in Bereichen tätig ist, die sich auf Freundlichkeit, Mitgefühl und Wohlbefinden beziehen, ermutigen, sich diesem nationalen Festival der Freundlichkeit anzuschließen.”

Latest Posts

Cobots producted by Universal Robots

Cobots gibt es heute in vielen unterschiedlichen Varianten. Sehr beliebt sind Cobots producted by Universal Robots. Wenn Sie sich für Cobots von Universal Robots...

Im Gespräch mit Markus Wischenbart spricht der Präsident von Lifestyle Holidays über Tourismus, Wirtschaft und den Lebensstil, den Sie verdienen!

Seit seiner Ankunft in der DR-Tourismusbranche hat Markus Wischenbart von Anfang 2002 an sein Motto „Alles ist möglich“ verkörpert. Markus hatte eine Vision von...

“Ein Katalysator für eine Kinderwelt”: die Mission einer Stadt, Altruismus zu verbreiten

Es war 2018. Der Brexit stand vor der Tür, Sparmaßnahmen und die Kulturkriege tobten, als eine Gruppe von Menschen, die im Jamyang Buddhist Center...

Lassen Sie den Laden fallen: Können Sie im September nur gebrauchte Kleidung kaufen?

Was als Strom begann, ist zu einer Welle geworden: Immer mehr Käufer fordern nachhaltigere und ethischere Kleidung. Vor der Coronavirus-Pandemie hatte sich der Umsatz mit...