Latest Posts

Cobots producted by Universal Robots

Cobots gibt es heute in vielen unterschiedlichen Varianten. Sehr beliebt sind Cobots producted by Universal Robots. Wenn Sie sich für Cobots von Universal Robots...

Im Gespräch mit Markus Wischenbart spricht der Präsident von Lifestyle Holidays über Tourismus, Wirtschaft und den Lebensstil, den Sie verdienen!

Seit seiner Ankunft in der DR-Tourismusbranche hat Markus Wischenbart von Anfang 2002 an sein Motto „Alles ist möglich“ verkörpert. Markus hatte eine Vision von...

“Ein Katalysator für eine Kinderwelt”: die Mission einer Stadt, Altruismus zu verbreiten

Es war 2018. Der Brexit stand vor der Tür, Sparmaßnahmen und die Kulturkriege tobten, als eine Gruppe von Menschen, die im Jamyang Buddhist Center...

Lassen Sie den Laden fallen: Können Sie im September nur gebrauchte Kleidung kaufen?

Was als Strom begann, ist zu einer Welle geworden: Immer mehr Käufer fordern nachhaltigere und ethischere Kleidung. Vor der Coronavirus-Pandemie hatte sich der Umsatz mit...

Das ABC der Diabetes-Kontrolle: Typ-1-Diabetes

Es gibt drei Arten von Diabetes: Typ-1-Diabetes, Typ-2-Diabetes und Schwangerschaftsdiabetes. Welchen Typ Sie auch haben, es gibt eine Behandlung, um ihn zu kontrollieren und Ihren Blutzucker in einem Bereich zu halten, der nahezu normal ist.

Diabetes Typ 1

Behandlung: Wenn Sie an Typ-1-Diabetes leiden , kann Ihr Körper kein Insulin produzieren. Dies ist das Hormon, das wir benötigen, um Nahrung zu verwenden und Glukose (Zucker) zu verarbeiten. Dies gibt uns Energie, um zu funktionieren.

Das Ziel der Behandlung ist es, das Insulin bereitzustellen, das Sie benötigen, um nicht nur zu versuchen, Ihren Blutzuckerspiegel nahe am Normalwert zu halten, sondern auch, wenn Sie an Typ-1-Diabetes leiden und kein Insulin einnehmen, können Sie in ein diabetisches Koma geraten (eine schwere Komplikation) kann sogar zum Tod führen) innerhalb von 24 bis 48 Stunden. Aus diesem Grund wurde Typ-1-Diabetes früher als insulinabhängiger Diabetes bezeichnet.

Wenn Sie Typ-1-Diabetes langfristig nicht kontrollieren, können Komplikationen auftreten, zu denen eine Schädigung der Arteriengefäße (in den Augen , in den Nieren , im Herzen ), eine Schädigung der Nervenenden oder Nerven und der Nerven gehören Ergebnis Es kann sein: einHerzinfarkt , ein Schlaganfall , Nierenversagen , periphere arterielle Erkrankungen und Amputationen, Blindheit , unter anderem. Die Behandlung zur Bekämpfung von Typ-1-Diabetes umfasst mehrere Faktoren:

Insulin : Sie benötigen es täglich durch Injektionen, die Sie selbst anwenden können. Abhängig von der Schwere Ihres Diabetes benötigen Sieein- bis viermal täglich Insulin. Die Menge variiert je nach Faktoren wie auftretenden Krankheiten, der Menge an Bewegung, die Sie auf Reisen machen, sowie der Menge und die Menge Art der Lebensmittel, die Sie essen. Es ist wichtig, dass Sie regelmäßig Ihren Blutzuckerspiegel überprüfen, um sicherzustellen, dass Sie die benötigte Insulinmenge einnehmen.

Diät: Viele Menschen glauben, dass es spezielle Diäten für Diabetiker gibt . In Wirklichkeit können Menschen mit Diabetes, obwohl sie lernen müssen, sich der Menge an Kohlenhydraten, die sie essen, bewusster zu sein und regelmäßig essen sollten, das essen, was wir alle empfehlen. Fettarme, ballaststoffreiche Lebensmittel (Obst , Gemüse, Vollkornprodukte) und begrenzte tierische Produkte, raffinierten Zucker (z. B. Süßigkeiten und Weißbrot) und nicht übermäßiges Salz, aber es kann sehr lecker sein Es gibt viele erlaubte Kräuter und Gewürze, mit denen Sie Ihr Essen würzen können. Lassen Sie Ihrer Fantasie freien Lauf. Es gibt viele Kochbücher für Diabetiker (wir haben auch Rezepte)Wenn die Diagnose gestellt ist, ist es zweckmäßig, einen registrierten Ernährungsberater oder einen qualifizierten Ernährungsberater zu konsultieren .

Übung: Körperliche Aktivität ist für alle sehr wichtig und dies schließt Diabetiker ein. Idealerweise sollte es täglich durchgeführt werden. Sprechen Sie mit Ihrem Arzt, um sicherzustellen, dass die Übung, die Sie ausführen können, nicht eingeschränkt ist. Denken Sie daran, dass Muskeln Energie verbrauchen und Zucker verbrauchen, sodass Ihr Insulinbedarf je nach Übung variieren kann . Übung hilft, den Blutzuckerspiegel zu kontrollieren, aber seien Sie vorsichtig, um eine Hypoglykämie zu vermeiden .

Medikamente: Ihr Arzt kann Ihnen andere Medikamente verschreiben, um Ihre Nieren zu schützen, Ihr Cholesterin zu kontrollieren, Ihren Blutdruck zu kontrollieren und / oder Komplikationen durch Diabetes. Wenn er sie verschreibt, nehmen Sie sie jeden Tag ein.

Alle drei Arten von Diabetes können kontrolliert werden, solange Sie die Anweisungen Ihres Arztes genau befolgen. Es ist wichtig, dass Sie Ihre Ernährung richtig zu sich nehmen (und daran denken, dass sie nicht geschmacklos sein muss) und dass Sie versuchen, die notwendigen Übungen zu machen, um ein gesundes Gewicht zu erreichen und aufrechtzuerhalten. Hören Sie nicht auf, Ihre Medikamente einzunehmen oder Insulin zu verwenden (wenn Ihr Arzt es Ihnen sagt), auch wenn Sie sich gut fühlen. Diabetes ist eine gefährliche Krankheit, wenn Sie sie nicht kontrollieren. Aber glücklicherweise können Sie, wenn Sie es kontrollieren, Komplikationen verhindern oder verzögern und ein langes und glückliches Leben führen.

Latest Posts

Cobots producted by Universal Robots

Cobots gibt es heute in vielen unterschiedlichen Varianten. Sehr beliebt sind Cobots producted by Universal Robots. Wenn Sie sich für Cobots von Universal Robots...

Im Gespräch mit Markus Wischenbart spricht der Präsident von Lifestyle Holidays über Tourismus, Wirtschaft und den Lebensstil, den Sie verdienen!

Seit seiner Ankunft in der DR-Tourismusbranche hat Markus Wischenbart von Anfang 2002 an sein Motto „Alles ist möglich“ verkörpert. Markus hatte eine Vision von...

“Ein Katalysator für eine Kinderwelt”: die Mission einer Stadt, Altruismus zu verbreiten

Es war 2018. Der Brexit stand vor der Tür, Sparmaßnahmen und die Kulturkriege tobten, als eine Gruppe von Menschen, die im Jamyang Buddhist Center...

Lassen Sie den Laden fallen: Können Sie im September nur gebrauchte Kleidung kaufen?

Was als Strom begann, ist zu einer Welle geworden: Immer mehr Käufer fordern nachhaltigere und ethischere Kleidung. Vor der Coronavirus-Pandemie hatte sich der Umsatz mit...